Pinned post

In software engineering, around 50% of your time is spent getting a feature to work, and the other 99% of your time is spent making it work on everyone else's machine.

Someone gave me great advice when I started here. Don’t be a wallflower, just scrolling through your timeline. Boost the posts that made you stop a moment. Say hello to others. You’ll be an “old-timer” in a few days. Don’t just follow all the same people who are like you. Use your filter to not see topics that wear you down. Visit other countries through their photos. This place is what WE make it. Let’s build a real community. #newbies #welcome

Ich bin jetzt auch auf @colearn.social, dem #Mastodon Server der #CorporateLearning Community!

Meinen "alten" Account unter @MagnusRode@barcamp.social werde ich erstmal parallel nutzen.

👋 so, ich bin dann auch mal auf Mastodon-Instanz der Corporate Learning Community vertreten. Hier werde ich eher über geschäftliche Themen schreiben, auf @sdueckert eher über privates.

powerful datavis can be simple and non-graphical.

here's a project of mine from a good while ago: "autocomplete" for passwords, based on all passwords extracted from the "collection leaks".

passwords.yetzt.me/

Wie macht ihr das, wenn ihr in mehreren Mastodon-Instanzen die lokale Timeline mitbekommen, aber nur in einem zentralen Profil schreiben/antworten wollt?

Ein Konto anlegen und das dann weiterleiten?

Here is a quick video explaining a nice use-case to #CSS :has selector.

Oh, and that's my first try at creating video content. Hope you like it! 🙏

Demo: codepen.io/shadeed/pen/MWXQabo

Bin jetzt auch #Neuhier auf der ganz neuen Mastodon-Instanz colearn.social der Corporate Learning Community!
Wieder kam die Anregung für die CLC-Mastodon-Instanz von @sdueckert. Danke dafür!
Noch sind wir mit der Einrichtung nicht ganz fertig, aber wir fangen schon mal an.
#CL2025

Frage bzgl. #mastoadmin : in Mastodon gibt es ja auch (nicht E2E-verschlüsselte) Direktnachrichten. Ergeben sich daraus neben normalen Anforderungen wie Datenschutz, Impressumspflicht etc. noch weitere Anforderungen an Instanzbetreibende z.B. aus dem Telemediengesetzt? 🤔

Gibt es irgendwo Links/Übersichten, was beim Betreiben einer eigenen Instanz alles zu beachten ist?

Tröts bei Mastodon bearbeiten – aber wie?

#mastodon

Seit ein paar Monaten bin ich auf dem verteilten Microblogging-Dienst Mastodon. Verteilt bedeutet, dass es nicht nur eine Domain, sondern Instanzen (Installationen) auf verschiedenen Domains gibt. Die Registrierung eines Kontos erfolgt auf einer Instanz, doch später kann das Konto noch umgezogen werden. Mein Mastodon-Konto habe ich bei Digitalcourage, mein Benutzername lautet also nicht nur “DerEntspannende” sondern @DerEntspannende@digitalcourage.social.

Seit kurzem läuft auf Digitalcourage.social die Mastodon-Version 4, mit der es möglich ist, seine Beiträge (“Tröts”) nachträglich zu bearbeiten. Dass ein Tröt editiert wurde, ist erkennbar an einem “*” hinter dem Zeitstempel. Allerdings sehe ich keine Möglichkeit die Bearbeitungshistorie (z.B. n Änderungen, mit Kennzeichnung was jeweils hinzugefügt, geändert, gelöscht wurde). Oder habe ich das übersehen?

Wie also umgehen mit der neuen Möglichkeit?

Ich halte mich an meinen “Code of Conduct” für Edits, wie ich es so oder so ähnlich seit Jahrzehnten beispielsweise in Blogs oder in Foren mache:

Kleine formale Änderungen in einem Posting nehme ich ohne Kennzeichnung vor (solange damit der Inhalt und seine Aussage nicht verändert wird). Beispielsweise Vertipper wie “dem” statt “den” oder Grammatikfehler, die bei Korrektur den Inhalt nicht verändern.
Inhaltliche Änderungen, Korrekturen oder Ergänzungen kennzeichne ich mit Wörtern in Großbuchstaben, so dass die Art der Änderung, Ergänzung auf Anhieb sichtbar ist… Normalerweise mit “EDIT” oder “UPDATE”.

Wie seht Ihr das?

P.S. Ich benutze dieses Posting auch, um erstmalig die Verknüpfung dieses Blogs zu Mastodon mit dem WordPress-Plugin ActivityPub zu testen.

Kein Mastodon: Eichhörnchen an der Fensterwand der katholischen Kirche Selzen

https://derschreiben.de/trots-bei-mastodon-bearbeiten-aber-wie/

(Antworten auf diesen Tröt erscheinen nach Freigabe auch direkt auf dem Blog als Kommentar).

Wenn ihr eine kleine hauptsächlich deutsche Instanz betreibt, könnt ihr euch meinem Relay anschließen:
relay.dizl.de/

Meldet euch gerne bei mir, dann schalte ich euch frei.
#mastoadmin #relay

Das ist unser erster Troet! Wie sind's die #coronarrative 😃 Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit euch! Gerade bereiten wir uns auf das nächste Netzwerktreffen vor. Wer von der #coromunity ist den schon da? #coronarrative #coromunity #netzwaerme

Wenn man die Weltpolitik der letzten Jahre vor 10 Jahren als Roman veröffentlicht hätte - das Buch wäre zu recht verrissen worden, weil die Story einfach zu abgedreht ist.

Bei der Vorbereitung für einen Workshop in der kommenden Woche gerade wieder entdeckt:

🔗 hownormalami.eu/

👉 Interaktive Erkundung dazu, wie Gesichtserkennung funktioniert und was sie alles kann.

(Du kannst Dir schon gleich am Anfang Konfetti verdienen, aber ich verrate nicht wie 🙂)

#Internetquatsch

*taps microphone*

Sehr geehrter Damen & Herren, es ist soweit. Wir haben eine Instanz eingerichtet, die sich an Podcasts richtet.

Die Idee ist: Accounts sind hier Podcasts (keine Personen!), damit Hörer*innen ihren Podcasts (nicht den Podcaster*innen!) folgen können.

Wenn ihr mit der Idee etwas anfangen könnt, ihr euch umschauen oder sogar um einen Account bewerben wollt - hier geht es lang:
podcasts.social/about/more

(Momentan ist das eine Koproduktion von @monoxyd, @rstockm & @ralf)

Show older
barcamp.social

Wir sind eine kleine Mastodon Instanz für Barcamper (m/w/d) im deutschsprachigen Raum. Initiiert und betrieben vom Barcamp Hannover e.V.

Derzeit ist eine Anmeldung nur per Einladung durch bereis Teilnehmende möglich.