Show newer

For those wondering, Mastodon contains no “web3” or crypto technology, and significantly predates any of that. The technology deployed here is primarily ActivityPub, which has roots in tech like RSS and PubSubHubbub.

It is noteworthy that “web3” designs are absent from the Twitter emigration discussion; that’s because it’s a scam and not fit for purpose.

The minute people start talking about adding crypto to the fediverse, run. That’s not what this is about and violates its spirit and design.

Morgendlicher Gedank zu Social Networks:

Die Plattform ist nicht das Netzwerk.

Sie ist das Trägermedium.

Und das Trägermedium können Netzwerke wechseln - auch wenn sich das Netzwerk dadurch verändert.

Ich glaube, die Menschen hinter dem Activity-Pub-Protokoll haben genau das verstanden.

Die Kultur im Fediverse erinnert mich an die Kultur, die ich z.b. von Barcamps kenne: Alle bringen sich ein und übernehmen gemeinsam Verantwortung. So entsteht für alle ein guter Raum.

Wie das hier konkret aussehen kann?

1. Anderen helfen, wenn Unterstützung z.b. beim Ankommen gebraucht wird. Das geht auch dann schon, wenn man selbst noch recht #neuhier ist.
2. Eigene Inhalte tröten, von denen man denkt, dass sie für andere hilfreich sind.
3. Inhalte von anderen boosten, wenn man möchte, dass sie noch von mehr gesehen werden und so zu 'intelligenter Reichweite' beitragen.
4. Faven, wenn man sich über etwas freut und Danke sagen will - oder das auch direkt tun.
5. In Erfahrung bringen, wie man seine Instanz auch finanziell unterstützen kann.
6. Wenn Fehler auffallen, diese melden und mit überlegen, wie sie sich evtl klären lassen und was man selbst dazu beitragen kann.
7. Erst verstehen, wie und warum etwas in einer bestimmten Art und Weise gemacht wird, statt es sofort zu kritisieren.

Gerne ergänzen 🙂

WIRED's guide to getting started on #Mastodon, by @jhpot, is now live.

"Just remember: this isn’t a startup that’s obsessively pursuing growth, and you’re not a consumer. This is a series of communities, and you’re someone thinking of joining one. You can’t approach it, or think about it, the way you would a commercial venture, as hard as that can be to comprehend this late into capitalism. Just remember: Community is more fulfilling than commerce. Mastodon and related services are optimized for connection, not engagement, and that comes through in the community as it exists right now."

wired.com/story/how-to-get-sta

#mastodontips

Für Organisationen der Zivilgesellschaft hat Digitalcourage einen eigenen Mastodon-Server eingerichtet: bewegung.social

Jim Henson had a 1978 Lotus Eclat that was not only Kermit the Frog green but also had Kermit pupils on the headlights

CAR-mit

I didn’t realize that the Dutch fought for their bike lanes. There’s a lot of history within this that I’m currently naive about but excited to learn!

Here’s the article I’m starting with — How the Dutch got Their Cycle Paths: pps.org/article/how-the-dutch-

#bikes #urbanism

This year, the speed limit in #Bordeaux dropped from 50 km/h to 30 (30 to 20 mph). Joins #Montpellier #Grenoble, #Nice, #Lille, #Nantes, 200 other cities in #France with 30 km/h limits.

This has already led to an astonishing 70% decrease in crash fatalities.

I’m excited for the potential of #Mastodon and the wider #fediverse/#ActivityPub network. It’s not perfect, especially #UX-wise. But it can easily get better.

This is the real next evolution of the web. This is the real #web3.

6/6

#Mastodon has made me really excited for the #web all over again.

The interoperability via a W3C standard, #ActivityPub, makes it just like HTTP and email. No lock-in. No advertising. No opaque algorithm designed to maximise engagement.

Just a place (or places) to connect.

1/6

mehr diversity in deine mastodon follows 

wir lesen gerade, dass menschen schwierigkeiten haben hier accounts mit technik zu finden, die keine (weißen) cis männer sind. wir erleben das anders!

also: statt #ff booste doch diesen toot!

wenn du kein (weißer) cis mann bist und dich für technik interessierst, poste ein emoji hier drunter!

falls du dich fragst, ob du mitgemeint bist, ist die antwort wahrscheinlich ja!

bitte tagged keine leute, die nicht zugestimmt haben hier erwähnt zu werden!!

Good evening, Twitter was a 16 year sociological study conducted by Harvard University. We are now complete with our study. Thank you for your time.

Und vielleicht arbeiten gerade mehr Menschen an der Administration von Mastodon-Servern als an der von Twitter. Auf jeden Fall Danke dafür!

People grumbling that #Mastodon is slow at the moment... You just turned up with 1 million people in a tiny, rural village and you're complaining there's a queue to get into the only tearoom, which is run by gay pensioners Babs & Maureen as a retirement hobby on Mons-Weds. Relax!
#TwitterMigration

ich bin neu auf Mastodon. Wie geht es dir?

At the same time, the backup servers are bored. Please use these instead:

fedifinder-backup.glitch.me/

fedifinder-backup2.glitch.me/

Second #fedifinder backup server is active again as well. Now that this is done, I am going to work on the new interface and postpone the tasks of my daytime job to the weekend.

Show thread

Am Montag ist es wieder soweit:

fedihelp.online/ ← BBB-Raum-Link hier, Browser reicht!

20:00 Uhr startet die #FediHelp-Sprechstunde, eine Videokonferenz für alle, die #neuHier im Fediverse sind und Fragen zu Mastodon oder anderen Fediverse-Diensten haben.

Wer #altHier ist, kann gern dazukommen und Fragen beantworten.

Ausgedacht haben sich das ganze @ueckueck und @cark von @BitsUndBaeumeDresden, die diesmal keine Zeit haben. Aber wir bekommen das hin!

Die Moderation übernimmt der Journalist @rufposten.

Von unserem Verein wird wieder @chpietsch aus dem Team @freiheit dabei sein.

Alle sind ehrenamtlich und unbezahlt dabei. Vielen Dank auch an Gastgeber @tobi für die Website und das #BigBlueButton-Videokonferenzsystem!

Wer vorher oder nachher Fragen hat, kann gern in unsere Fediverse-Anleitung reinschauen: digitalcourage.de/fediverse

#OpenSupportSenf #FediSprechstunde #FediversHilfe #AskFedi #AskFediverse #askfedi_de

Fuer meine #Mastodon Anleitung, die ihr hier 👉 metacheles.de/p/mastodon-anlei lesen und anhoeren koennt, habe ich eine kleine Infografik gebaut, die in 8 Schritten den Einstieg( fuer all die #neuhier sind) erleichtern soll.

Bin zwar kein Photoshop-Kuenstler, freue mich aber dennoch ueber einen Boost von euch 🙏

Mit den aktuellen Entwicklungen drüben auf Twitter wird es in den nächsten Tagen vermutlich deutlich voller und damit auch langsamer hier.

Und wisst Ihr was?

Ich finde beides großartig!

Davon abgesehen: Wer von Euch bloggt eigentlich noch? Oder wieder?

Ich frage für meinen RSS-Reader und die Blogroll.

Show older

Katja Evertz's choices:

barcamp.social

Wir sind eine kleine Mastodon Instanz für Barcamper (m/w/d) im deutschsprachigen Raum. Initiiert und betrieben vom Barcamp Hannover e.V.

Derzeit ist eine Anmeldung nur per Einladung durch bereis Teilnehmende möglich.